Feedback

 

Die BeWo Plus GmbH sieht Anregungen, Beschwerden oder Feedback von betreuten Personen, Angehörigen, Personal und Personen aus dem Umfeld, als selbstverständlichen Bestandteil der Qualitätssicherung ihrer Dienstleistung an. Sie werden als Chance zur kritischen Reflexion und Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit verstanden.
Jede Person, die Betreuung oder Assistenz in Form von Eingliederungshilfe erhält, hat die Möglichkeit, sich an die verantwortliche Bezugsbetreuung bzgl. einer Beschwerde oder eines Verbesserungsvorschlages zu wenden.
Gerne können Sie Ihre Beschwerde auch bei der Geschäftsführung, Herrn Daniel Mense, telefonisch oder per E-Mail vorbringen. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort, um mit Ihnen eine adäquate Lösung zu finden. In der Regel findet dieses Gespräch unter Einbeziehung Ihrer Bezugsbetreuung statt, außer, Sie wünschen dies ausdrücklich nicht.

 

Kontaktdaten der Geschäftsführung:

 

Daniel Mense

BeWo Plus GmbH

Luxemburger Str. 339

50939 Köln

Tele.:  0221 30169530

Mobil: 0152 542 333 91

d.mense@bewoplus.de

 

Zusätzlich zum allgemeinen Beschwerdemanagement verfügt die BeWo Plus GmbH über ein Gewaltschutzkonzept. Die Personen, die mit Gewaltvorfällen innerhalb der Einrichtung beauftragt sind, können ebenfalls im Beschwerdefall als Ansprechpersonen genutzt werden.

 

 

Kontaktdaten der Gewaltschutzbeauftragten:

 

Hanna Nieberding

 

Lena Behringer

BeWo Plus GmbH

 

BeWo Plus GmbH

Luxemburger Str. 339

 

Luxemburger Str. 339

50939 Köln

 

50939 Köln

Tel.: 0221-30 16 95 30

 

Tel.: 0221-30 16 95 30

Fax: 0221-30 16 9 531

 

Fax: 0221-30 16 95 31

Mobil: 0171 2290153

 

Mobil: 0171 6820766

h.nieberding@bewoplus.de

 

l.behringer@bewoplus.de

 

Die Kontaktpersonen sind der Regel Montags bis Freitags in der zeit von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar; die Geschäftsleitung auch darüber hinaus.

Die BeWo Plus GmbH fungiert als Leistungserbringer für verschiedene Leistungsträger. Bei Beschwerden haben Sie somit weiter die Möglichkeit, sich direkt bei der zuständigen Person oder dem Träger zu beschweren. Kontaktdaten der Leistungsträger:

 

Zentrales Beschwerdemanagement des LVR

Herr Frielinghoff

Tel.: 0221 809 2255

beschwerde@lvr.de

 

Ombudschaft Jugendhilfe NRW
– Beratungsstelle –
Hofkamp 102
42103 Wuppertal

Tel.: 0202 – 29 53 67 76

team@ombudschaft-nrw.de

 

Nachfolgend sind einige Institutionen und Personen aufgeführt, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Unterstützung bei einer Beschwerde benötigen:

 

• Ihr fachärztliches Personal
• Das örtliche Gesundheitsamt
• Die Kranken- und Pflegekasse
• Die örtliche Verbraucherberatung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner